BDT | IB Bauphysik
BDT | IB Bauphysik

Thermische Bauphysik

Die thermische Bauphysik befasst sich mit dem Wärme- und Feuchtigkeitsschutz von Gebäuden und Bauteilen. Sie hat neben dem primäre Ziel Bauteile schadensfrei zu halten auch die weitere Herausforderungen mit wirtschaftlichen Konstruktionen Energie zu sparen, und die Behaglichkeit in Gebäuden zu gewährleisten. Eine weitere Kernaufgabe der thermischen Bauphysik ist die Bewertung der Konstruktionen und Bausysteme betreffend ihrer thermischen Eigenschaften hinsichtlich des sommerlichen  Wärmeschutzes.

 

Themen

  • Wärmetechnische Dimensionierung der Regelbauteile hinsichtlich der normmässigen Anforderungen
  • Berechnung der Wasserdampfkondensation im Bauteil - Konstruktionsvorschläge zur Kondensatfreihaltung entsprechend den nationalen Normierungen (DIN ÖNorm SIA usw.)
  • Untersuchung des sommerlichen Wärmeschutzes von Gebäuden und Gebäudeteilen - dynamische Gebäudesimulation
  • Zwei- und dreidimensionale thermische Simulation von Gebäudeteilen



Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

 

t  +43 5522 51150-0

f  +43 5522 51150-4

m  bdt@bauphysik.cc

 

Nutzen Sie auch unser Kontaktformular.